Selbstheilungskräfte mobilisieren

Einerseits lässt sich die Therapie als Gesundheitsvorsorge einsetzen, andererseits ist sie auch bei allen krankheitsbedingten Ungleichgewichten erfolgreich, zum Beispiel bei

·        Schmerzen aller Art – Migräne, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen

·        Verdauungsbeschwerden – Blähungen, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, Reizmagen

·        Belastende Situationen – Wetterfühligkeit, Schwitzen, Haarausfall, brüchige Nägel, Schwindelneigung, Übergewicht

·        Hautbeschwerden – Akne, Juckreiz, Ekzeme, trockene/fettige Haut, Neurodermitis

·        Frauenleiden - Menstruationsbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom, Wechseljahrbeschwerden,

·        Abwehrschwäche – Atemwegsinfekte, hartnäckige Pilzinfektionen, wiederkehrende Entzündungen

·        Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

·        Unerklärlichen Befürchtungen, Ängsten und Ahnungen, Traumata

·        Müdigkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen, Unruhe

·        Leistungsabfall, Antriebsschwäche, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen

 

Dauer einer Sitzung

 

Behandlungen

 

Honorar

 

Kostenübernahme

 

 

Vereinbarte Termine

1 – 2 Stunden

 

Die Anzahl und Häufigkeit der Behandlungen orientieren sich am Heilungsprozess

 

Das Honorar richtet sich nach dem Zeitaufwand. 130.-- pro Stunde

 

Mit der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin werden meine Leistungen individuell von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bitte informieren Sie sich dort

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ein vereinbarter Termin, welcher nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wird, in Rechnung gestellt wird. Termine die fristgerecht  abgesagt werden, sind kostenlos.

 

„Wo möchte ich mehr Dynamik gewinnen?“